Termin vereinbaren

zur Vorsorgeuntersuchung

Telefon: 0451 290449-0

Ist das eine Besorgnis erregende Diagnose?


In der Regel ist das nicht so. Wird diese Entzündung behandelt, so bessern sich die Symptome schnell. Die Blutbeimengungen im Stuhl können aber einige Zeit anhalten. Die Behandlung sollte von erfahrenen Untersuchern immer wieder kontrolliert werden.

Nur in ganz seltenen Fällen muss mit einem Laser ein blutendes Gefäß verödet werden.