Termin vereinbaren

zur Vorsorgeuntersuchung

Telefon: 0451 290449-0

Wie wird eine Chronisch entzündliche Darmerkrankung behandelt?

Behandlungsverfahren

bei einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung

  • Entzündungshemmende Medikamente

Im weitesten Sinne werden entzündungshemmenden Medikamente eingesetzt. Zu der speziellen Therapie Ihrer Erkrankung werden Sie eine ausführliche Beratung erhalten.

Gibt es sonstige Veränderungen, die auf eine solche Erkrankung hinweisen können?

Bei den beiden häufigsten Vertreten, dem Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa können sich auch Veränderungen am After finden lassen. Diese können Risse wie bei einer Fissur oder Analabszesse und -fisteln sein. 

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen verlaufen immer wiederkehrend. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Überwachung durch einen Spezialisten notwendig. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte im Rahmen der Sprechstunde an unser Team.